Hier finden Sie ein Erklärvideo zu unserem Angebot:

Die Wohnassistenz begleitet und unterstützt Erwachsene mit psychischen Erkrankungen im täglichen Leben. Das Angebot ist für die Betroffenen kostenlos.

Ziel der Wohnassistenz ist die Erreichung bzw. Erhaltung größtmöglicher Selbständigkeit durch Unterstützung in der Lebensführung in und auch außerhalb der eigenen vier Wände. Dies beinhaltet:

– Gemeinsame, sinnvolle Freizeitgestaltung
– Begleitung zu Ämtern, Behörden, Ärzt:innen oder sonstigen Terminen
– Unterstützung in der Haushaltsführung
– Förderung sozialer Kontakte
– entlastende Gespräche

Gemeinsam werden wöchentliche Treffen verbindlich vereinbart, der Unterstützungsbedarf besprochen und Betreuungs- und Zielvereinbarung erstellt. Das Ausmaß der Betreuung kann bis zu 40 Stunden im Monat betragen.

Aufnahmevoraussetzungen:

– Volljährigkeit
– Psychiatrische Diagnose
– Wohnraum vorhanden, Lebensunterhalt gedeckt
– Bereitschaft zur aktiven Zusammenarbeit
– Wohnortnähe St. Pölten und Umgebung – ob eine Aufnahme möglich ist, wird individuell entschieden

Ein Erklärvideo zur Wohnassistenz finden Sie hier.

Kontakt:
DSP Johannes Kerschbaumer

0676/88 696 720
johannes.kerschbaumer@antlas.at