Am Antlashof stehen für die pädagogische Arbeit auch Therapiepferde zur Verfügung, welche gemeinsam mit den Gästen versorgt werden.

Im Rahmen des Angebots der tiergestützten Pädagogik werden diese Pferde physisch und mental beschäftigt und tiergestützte Angebote für die Gäste am Hof geplant und ausgearbeitet.

Geschulte Mitarbeiter:innen führen reitpädagogische Einheiten am Hof durch. Im Rahmen der Tagesstätte werden die Kient:innen individuell in der Einzelarbeit betreut.