Angebote

  • 24-Stunden-Betreuung durch ein multiprofessionelles Betreuungsteam
  • Fixe Tages- und Wochenstruktur (Lernzeiten, Freizeit. Essenszeit)
  • Lernbetreuung
  • Regelmäßige Einzel- und Gruppengespräche
  • Bezugsbetreuung
  • Psychotherapeutische Beratung und Begleitung
  • Krisenintervention
  • Gemeinschaftstraining in der Wohngemeinschaft (z.B. Dienste, Gartenprojekt, Kochprojekt, Musikprojekt)
  • Integrationstraining (Vereine, Nachbarschaft, Kinder- und Jugendgruppen)
  • Pflegen der Elternkontakte
  • Workshops
  • Begleitete Freizeitaktivitäten
  • Pat_innenkontakt

Ziele

Im Rahmen der Ressourcenorientierung werden Stärken gefördert und wird Schwächen Raum gegeben. Ziel ist der Aufbau von Selbstwertgefühl und Vertrauen in die eigene Leistungsfähigkeit.

  • Bedingungsloses Annehmen der Persönlichkeit und der Lebensgeschichte des Kindes.
  • Halt, Sicherheit und Orientierung durch klare Regeln, Grenzen und Strukturen sowie die konsequente Einforderung.
  • Fördern und stärken, dem Kind das Gefühl vermitteln, dass es wichtig und wertvoll ist.
  • Nach beendeter Schulausbildung wird ein Weg in die Selbstständigkeit angeleitet und begleitet.