Der Antlashof liefert wieder frisches Gemüse für das Café Schubert in St.Pölten.

Die Ernte hat begonnen und unsere Gärtnerin Manuela (links im Bild) freut sich mit unseren Gästen über den Ertrag ihrer Arbeit. Das Gemüse wird im Folientunnel und auf den Feldern zur Versorgung der Gäste und Mitarbeiter_innen im Haus verwendet und die Überproduktion verkauft. Wir danken dem Café Schubert, dass Sie sich für unsere regionalen und saisonalen Produkte entscheiden, die mit viel Sorgfalt ohne Pestizide und ohne chemische Dünger produziert werden. Viele alte Sorten werden hier selbst ausgesät und kultiviert.

Beim Hoffest am 31. August haben alle Besucher_innen die Möglichkeit sich auch unsere Gemüsekulturen anzusehen.